• sylvia&eugenie

Familientreffen in Nürnberg

Am Samstag, den 25.05.2019 war es dann so weit und unser alljährliches Familientreffen fand wieder statt. Dieses Jahr ging es in die wunderschöne Stadt Nürnberg, wo ich früh morgens mit dem Zug anreiste.

Blick vom Hauptmarkt Richtung St. Sebaldkirche und der Westfassade des Alten Rathauses.

Nürnberg ist die zweitgrößte Stadt Bayerns und beeindruckt durch seine mittelalterliche Architektur mit den Festungsmauern und Türmen der Altstadt, an dessen Nordrand sich die Kaiserburg erhebt.


Der teilweise vergoldete, mehrstufige Schöne Brunnen am Hauptmarkt mit dem nahtlos in das eiserne Gitter eingeschmiedeten Messingring, der Glück bringen soll


Die gotische aus dem 14. Jahrhundert stammende Frauenkirche bei der mittags um zwölf das „Männleinlaufen“ auf der Kunstuhr zu beobachten ist.

https://www.youtube.com/watch?v=0KaMc3D4Jb4


Mit der Bimmelbahn machten wir eine Sightseeing-Tour, hier die Maxbrücke und darunter die Pegnitzbrücke mit Weinstadel

https://tourismus.nuernberg.de/nc/sehen/rundgaenge-touren/news/stadtrundfahrt-nuernberg-mit-der-bimmelbahn/


Der Weisse Turm, früher mit weißem Verputz auf den Backsteinmauerwerk, die St. Elisabethkirche und die St. Jakobskirche

Die gotische Jakobskirche ist gegenüber der klassizistischen Elisabethkirche, die beide einst zum Besitz des Deutschen Ordens gehörten.


Straße der Menschenrechte ist der Weg zum Haupteingang des Germanischen Nationalmuseums und wurde vom israelischen Künstlers Dani Karavan geschaffen. Auf 27 Betonpfeilern findet man die Artikel der Menschenrechtserklärung von 1948.


Der Hauptmarkt mit der Frauenkirche und im Hintergrund die Türme der St. Sebaldkirche


Der Narrenschiffbrunnen wurde vom Bildhauer Jürgen Weber erschaffen.


Die Museumsbrücke mündet über die Pegnitz und besteht aus Sandstein


Der Tugendbrunnen vor der St. Lorenzkirche mit sechs Allegorien, drei theologischen Tugenden (Glaube, Liebe, Hoffnung) und drei Kardinaltugenden (Tapferkeit, Mäßigung, Geduld) und oben der siebten Tugend, der Gerechtigkeit


Die St. Lorenzkirche mit seinem „Stern von St. Lorenz“, einer steinernen Rosette an der Westfassade.


Nürnberger Maler und Bildhauer wie Adam Kraft waren in der Kirche tätig und schufen das beinahe 19 Meter hohe "Sakramentshaus", ein aus Sandstein bestehendes Tabernakel


Außerdem befindet sich hier eine der größten Orgeln der Welt


Die Kaiserburg zählt zu den bedeutendsten Kaiserpfalzen des Mittelalters in Europa.


Stadtüberblick von der Kaiserburg aus


Der Platz am Tiergärtnertor mit dem Albrecht Dürer Haus, das Fachwerkhaus unterhalb der Kaiserburg, welches er 1509 bezog. Heute ist ein Museum.


Die St. Sebaldkirche wo der Nürnberger Stadtpatron St. Sebald seine letzte Ruhestätte in einem Schrein hat


Das wunderschöne Rathaus

#Nürnberg #nuernberg #deutschland #germany #bavaria #bayern #Hauptmarkt #StSebaldkirche #AltesRathaus #Kaiserburg #SchönerBrunnen #Frauenkirche #Bimmelbahn #Maxbrücke #Pegnitzbrücke #Weinstadel #WeisserTurm #StElisabethkirche #StJakobskirche #StraßederMenschenrechte #germanischesNationalmuseums #Narrenschiffbrunnen #Museumsbrücke #Pegnitz #Tugendbrunnen #StLorenzkirche #SternvonStLorenz #Sakramentshaus #Tiergärtnertor #AlbrechtDürer #albrechtdürerHaus #Rathaus

22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen