• sylvia&eugenie

Barbados - Award Trip

Aktualisiert: Jan 24

Ab und zu wird man für jahrelange stetige Leistungen mit einem Award Trip honoriert. In meinem Fall ging es vom 29.02. bis 08.03.2008 nach Barbados.

Ankunft in Barbados

Die Anreise ging von Linz über Frankfurt zum Grantley Adams International Airport in Seawell, Christ Church östlich der Hauptstadt Bridgetown.

Ein Welcome-Letter lag zur Begrüßung im Zimmer des Hilton.


Ausblick vom Zimmer

Der Blick auf den karibischen Ozean war schon einmal einladend.

https://www.hiltonbarbadosresort.com/


Die Freude ist mir anzusehen


Blumen

Wenn man Ende Februar/Anfang März von der Kälte Österreichs entflieht, dann ist die Intensität der Blumenfarben deutlich höher.


Es ist bunt

Aber es ist allgemein bunter in Barbados als auch relaxter.


Karibik

Der karibische Ozean mit seinem türkisblauen Meer lockt natürlich von weit und breit.


Hafen

Und wer es sich leisten kann, der legt sein Boot in einem der Häfen an.


Kirchen

In Barbados sind der Großteil Protestanten (67%), gefolgt von den Anglikanern (40%).


Ausritt

Neben Chillen am weißen Sandstrand kann man auch mit Pferden am Strand entlang reiten.


Landschaft

Ja, schön ist es auf jeden Fall.

Kein Wunder, dass auch viele Promis und Gutsituierte sich hier niederlassen.


Saint Lucy

Saint Lucy ist die nördlichste Verwaltungseinheit Barbados.

Große Felsformationen trotzen der windigen Atlantik-Küste.


#GrantleyAdamsInternationalAirport #Seawell #ChristChurch #Bridgetown #Hilton #hiltonbarbados #karibsicherOzean #karibik #carribeansea #carribeanocean #caribbean #Barbados #Hafen #habour #Chillen #chilling #weißerSandstrand #whitesandybeach #sand #beach #SaintLucy #atlantik #atlanticsea #kurzurlaub #shortholiday #incentive #award

13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen